Landesliga Nord: JSG Leutershausen/Heddesheim – mC-Jugend 26:20 (12:13)

(JSG) Keine Überraschung bei den Roten Teufeln - die JSG Schwarzbachtal begann in der 1.Halbzeit kämpferisch stark gegen die Bergsträßler. Allem voran konnte eine reife Abwehrleistung mit Joshua im Tor den Angriffsreihen der Teufel standhalten. Spielerisch durfte man zur Halbzeit zufrieden sein. Nach dem Seitenwechsel zeigte sich eine völlig veränderte Gästemannschaft. Zu viele Torversuche und Fehler im Aufbauspiel unsererseits waren die Ursache dafür, dass die Heimmannschaft die Führung übernahm. Die JSG kämpfte sich heran-aber am Ende waren viele Konzentrationsmängel die Ursache für die Niederlage. Am Donnerstag findet ein Nachholspiel gegen die SG Edingen-Friedrichsfeld in heimischer Halle statt. Vielleicht kann man hier mal wieder punkten. Anspiel ist um 18.00 Uhr in der Auwiesenhalle.

Für die JSG im Einsatz: Joshua Menz (Tor), Jan Albrecht, Niklas Ruhl, Mark Kreß (4), Sebastian Kaiser (2), Olcay Sen (1), Marvin Grab (12/2), Timo Schmitt (1), Michl Ganzer, Max Masslowski.