Grundschulaktionstag 2018

(TSV) Am Freitag, den 12.10.2018 führte die Abteilung Handball des TSV 1901 Meckesheim e.V. in Zusammenarbeit mit der 2. Klasse der Karl-Bühler-Schule Meckesheim in der Auwiesenhalle den diesjährigen Grundschulaktionstag durch. Dieser findet an diesem Tag in ganz Baden-Württemberg statt. Hier bekommen die Vereine eine Möglichkeit, die Schülerinnen und Schüler mit dem Mannschaftssport Handball vertraut zu machen. Die Handballabteilung führt diesen Tag seit 2012 durch.

Gegen 8:30 Uhr trafen 36 Kinder mit den Lehrerinnen Frau Schmidt und Frau Löscher in der Auwiesenhalle ein. Hier wurden sie von sieben Übungsleitern der Handballabteilung begrüßt. An verschiedenen Stationen konnten sich die Kinder im Umgang mit dem Ball vertraut machen. Kräftigungs- und Geschicklichkeitsübungen verlangten den Schülern einiges ab. Die Übungen werden vom Badischen Handballverband vorgegeben und können abgewandelt werden. Zum Abschluss führten wir mit den Schülern noch ein Turnier durch, bei dem es nur Sieger gab. Am Ende des Vormittages erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde mit Button vom „Handballminister“ sowie einen Snack zur Stärkung für den Nachhauseweg.

Die Lehrkräfte zeigten sich tief beeindruckt vom Talent ihrer Schützlinge und lobten die tolle Organisation des Grundschulaktionstags. Seitens der Handballabteilung bedankte man sich für die Möglichkeit einen solchen Tag durchzuführen. Unser Dank gilt hier besonders Herrn Borchardt und Herrn Rektor Klapp.

Mein persönlicher Dank geht an die Übungsleiter, die sich für diesen Vormittag zur Verfügung gestellt haben. Danke an: Nicole, Eva, Jasmin, Melle, Nina und Olli für Ihre Mithilfe bei der Durchführung des Grundschulaktionstags 2018.

Jens Dörzbach